Top Produkte!
Aktuelles Informationsportal
Für ein besseres Kauferlebnis
Objektiv und Neutral
>
Garten
>
Ratgeber: Wie Wespennest verhindern

Wespennest verhindern - Diese Möglichkeiten gibt es

21. Oktober 2020
Ein Wespennest ist stellt oft eine Gefahr für Mensch und Tier dar. Wie Sie die Entstehung eines Wespennests verhindern können und welche Hausmittel und Profi-Mittel sich hierfür am besten eignen.

Wespennest vorbeugen

Wenn akute Gefahr durch einen Wespenbefall besteht, ist die Vorbeugung des Nestbaus besonders wichtig.

Das ist beispielsweise bei Kleinkindern im Haushalt oder Menschen mit einer Insektengiftallergie der Fall.

Ein Wespennest stellt nicht nur ein Gesundheitsrisiko dar, sondern auch eine Lärmbelastung.

Zudem hinterlassen die Tierchen Rückstände und können die Struktur von Gebäuden massiv schädigen.
Hinweis: Die im Beitrag angesprochenen Tipps beruhen auf Erfahrungswerten unserer Leser. Ein Wespennest sollte nur unter Aufsicht professioneller Hilfe entfernt werden.

Wespen bauen Nest verhindern – 3 Möglichkeiten

Wir stellen im Folgenden mehrere Möglichkeiten vor, wie sich Wespen und deren Nestbau effektiv verhindern lassen.

Wespennest verhindern mit einem Spray

Der Bau eines Wespennests kann auch mit speziellen Sprays verhindert werden. Der örtliche Baumarkt bietet verschiedene Insektensprays.

Moderne Produkte sind sowohl effektiv als auch umweltschonend.
AngebotBestseller Nr. 1
COMPO Wespen Schaum-Gel-Spray inkl. Sprührohr, Sofort- und Langzeitwirkung, 500 ml*
  • Effektives Mittel mit Spezialdüse zur gezielten Bekämpfung von Wespen wie der Deutschen oder Gemeinen Wespe und deren Nester, Zuverlässige Sofort-...
  • Spezialdüse mit zwei Sprühmöglichkeiten zur Anwendung im Außenbereich: Sprührohr zur gezielten Bekämpfung von Wespen und Nestern an schwer...
  • Beseitigung von schwer zugänglichen Nestern: 1. Besprühen der Eingangsfläche, 2. Gezieltes Sprühen in die Öffnung mittels Sprührohr (5-20...
AngebotBestseller Nr. 2
COMPO Wespen Power-Spray, Inkl. Power-Düse, Sofort- und Langzeitwirkung, 500 ml*
  • Effektives Mittel mit Spezialdüse zur gezielten Bekämpfung von Wespennestern der Deutschen und Gemeinen Wespe, Auch zur gezielten Bekämpfung von...
  • Power-Düse zur gezielten Bekämpfung von Wespennestern aus sicherer Entfernung (bis zu 4 Metern), Zuverlässige Sofort- und Langzeitwirkung dank...
  • Beseitigung von Nestern: Besprühen aus sicherer Entfernung von 3-4 Metern für ca. 5-20 Sekunden, Bei schwer zugänglichen Nestern vorab Besprühen...
AngebotBestseller Nr. 3
ARDAP Wespenspray 400ml - Insektizid mit Sofort- & Langzeitwirkung zur Bekämpfung von Wespen, Wespennestern & weiteren Schädlingen*
  • Sofortwirkung: Mit dem ARDAP Wespenspray sind Wespen, Wespennester & weitere Schädlinge, wie Käfer, Milben, Schaben, Motten, Silberfische, Spinnen &...
  • Ultimatives Wespenbekämpfungsmittel: Das Kontaktinsektizid hat eine sofortige Wirkung - nach einmal Sprühen, sind direkte Ergebnisse zu erkennen -...
  • Der Insektenvernichter: Das Wespenspray kann innen sowie außen angewandt werden - jegliche Flächen einmal besprühen & dank 6 Wochen Dauerwirkung...

Letzte Aktualisierung am 25.11.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Eine Wespe an einer Wand auf dem Weg zum Wespennest
Vor der Anwendung sollte sichergestellt werden, dass sich das Spray für den gewünschten Zweck eignet.

Hat sich bereits eine große Anzahl Wespen angesiedelt, kann das Wespenspray in Kombination mit anderen Methoden verwendet werden.

Ein geeignetes Wespenspray entfernt die Wespen über größere Distanzen. So lassen sich die Insekten aus einer sicheren Entfernung bekämpfen.

Mit anderen Sprays können auch andere Schädlinge bekämpft werden. Wo Wespen auftauchen, sind oft auch Bienen, Hornissen, Hummeln oder Fliegen nicht weit.
Tipp: Das passende Spray hilft gegen all dieses Ungeziefer, ohne dass ein Kammerjäger bestellt werden muss.
Bei einem starken Befall sollte jedoch immer ein professioneller Schädlingsbekämpfer konsultiert werden.

Dieser kann die Insekten mit den geeigneten Mitteln entfernen, ohne dass Umwelt und Mitmenschen in Gefahr gebracht werden.

Wespennest verhindern mit Geruch

Wenn die Sommersaison beginnt, vermehren sich auch die Wespen rasant.

Um den Bau eines Wespennests zu verhindern, können verschiedene Maßnahmen ergriffen werden.

Zunächst sollten alte, verlassene Nester lokalisiert und entfernt werden.

Die Jungtiere besiedeln alte Nester oft neu und orientieren sich dabei am Geruch der vorherigen Generation. Deshalb sollte auch der Geruch sorgfältig entfernt werden.

Das gelingt, indem die betroffenen Stellen nach dem Entfernen des Nests neu gestrichen oder stark duftende Blumen und Kräuter angepflanzt werden.

Der Fachhandel bietet außerdem Wespenfallen mit Lockstoffen. Dabei handelt es sich meist um Gefäße, welche verschiedene Duftstoffe enthalten.

Wespen fliegen in das Gefäß und können sich von selbst nicht mehr befreien.

Da diese Methode nicht unbedingt tierlieb ist, sollte sie nur im äußersten Notfall eingesetzt werden. Dasselbe gilt für selbstgebaute Wespenfallen aus Gläsern und PET-Flaschen.

Eine weitere Methode, um den Bau eines Wespennests zu verhindern, ist das Verschließen von dunklen Winkeln.

Wenn die Wespen keinen geeigneten Nistplatz finden, verschwinden sie in der Regel schnell wieder.

Hierbei muss besonders gründlich vorgegangen werden, um keine potenziellen Nistplätze zu übersehen.

Mit Hausmitteln ein Wespennest verhindern

Verschiedene Hausmittel hindern die Wespen daran, sich niederzulassen und ein Wespennest zu bauen. Die wirksamsten Mittel gegen Wespen und Co. stellen wir in diesem Absatz vor.

Wespennest-Attrappe: Wespen wagen sich nicht in Gärten, in denen bereits ein Wespennest vorhanden ist.

Deshalb kann eine Wespennest-Attrappe platziert werden, um die Insekten fernzuhalten.
Gardigo Wespennest Attrappe 2er Set | Künstliches Wespennest für Wespenabwehr draußen | Zum Aufhängen im Garten*
  • ✅ WIRKUNG: Wespen halten zu bereits bestehenden Nestern einen Abstand von ca. 75m
  • ✅ TIERFREUNDLICH: Absolut giftfrei und sehr umweltfreundlich. So gibt es keine Probleme mit Kindern oder Haustieren
  • ✅ EINFACHE MONTAGE: Die Wespennest-Attrappe vorsichtig auseinander ziehen, den mitgelieferten Spannbügel durch die große Öffnung stecken, die...

Letzte Aktualisierung am 25.11.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Eine einfache Attrappe lässt sich aus einer braunen Papiertüte herstellen, die an einem Bindfaden an eine geeignete Stelle gehängt wird.

Alternativ bietet der Fachhandel geeignete Wespennest-Attrappen, die nur noch an den gewünschten Stellen platziert werden müssen.

Kaffeepulver: Bei dieser Methode wird eine Schale mit Kaffeepulver gefüllt und das Kaffeepulver angezündet.

Achten Sie hierbei auf den Brandschutz! Führen Sie diese Methode nur kontrolliert und an geeigneten Stellen durch!

Der Geruch ist für Menschen kaum wahrnehmbar und vertreibt die Wespen aus dem heimischen Garten.

Der Brand schwelt für einige Stunden und kann bei Bedarf erneuert werden, bis alle Wespen verschwunden sind und das gewünschte Ergebnis erzielt wurde.

Haben die Wespen bereits mit dem Nestbau begonnen, sollte die Schale mit dem Kaffeepulver unter dem Nest platziert werden, damit die Wespen von selbst verschwinden.

Das leere Nest kann im Anschluss nach einigen Tagen entsorgt werden.

Knoblauch und Basilikum: Knoblauch und Basilikum geben ebenfalls Gerüche ab, welche die Wespen vertreiben sollen.

Besonders wirksam sind frisch aufgeschnittene Knoblauchzehen oder eine Basilikum-Pflanze auf dem Balkon. Wirksam ist die Methode vor allem bei vereinzelten Wespen.

Wurde bereits mit dem Bau des Wespennests begonnen, sollte zunächst dieses entfernt und fachgerecht entsorgt werden. Allerdings erst, nachdem sichergestellt wurde, dass alle Wespen entkommen sind.

Anschließend gilt es, ein Spray an der jeweiligen Stelle zu versprühen und die übrigen Wespen mit den genannten Methoden zu vertreiben.

Finden die Wespen keine Nahrung und wird ihr Nest wiederholt entfernt, verlieren sie schnell die Lust und ergreifen die Flucht.

Weihrauch und Lavendel: Weihrauch und Lavendel wirken ähnlich wie Knoblauch, Basilikum oder Kaffeepulver.

Der Geruch ist besonders intensiv und soll die Wespen vertreiben.

Diese Methoden helfen allerdings nur, wenn intensiv riechenden Gerüche von Limonaden oder Kuchen vermieden werden.

Alternativ können auch verschiedene ätherische Öle platziert werden.
Tipp: Trauben als Ablenkung: Trauben sind eine optimale Ablenkung, mit der sich Wespen in der Regel zumindest vom Gartentisch fernhalten lassen.
Die Trauben werden in einer Schale in einigen Metern Entfernung zum Gartentisch platziert.

Im Optimalfall lenkt dies die Wespen vom Tisch ab und Kaffee und Kuchen lassen sich in Ruhe genießen.

Der Bau von Wespennestern lässt sich auf diese Weise jedoch nicht vermeiden.

Auch der Geruch von Angstschweiß macht die Insekten aggressiv.

Sprühflasche mit Wasser: Wespen dürfen nicht mit hektischen Handbewegungen vertrieben werden. Deshalb wird hierfür eine Sprühflasche mit Wasser verwendet. 

Diese Methode ist kurzfristig sehr effektiv. Die Tiere sind wasserscheu und suchen bei Kontakt mit dem Sprühnebel das Weite. Der Sprühnebel hilft jedoch nur bei einem kleinen Wespenbefall.

Haarspray: Haarspray hält Wespen ebenfalls effektiv fern. Das Spray wird im Umkreis um die Wespen oder auf ein bestehendes Nest gesprüht.

Die Anwendung sollte mehrfach wiederholt werden. Das Spray sollte jedoch keine Duftstoffe enthalten.

Zudem darf das Spray nicht direkt auf die Wespen gesprüht werden, da diese ansonsten an den enthaltenen Stoffen verenden können.

Fazit zum Thema – Wie sich ein Wespennest verhindern lässt!

Wespen sind ein echtes Ärgernis und beginnen relativ schnell auch mit dem Bau von Wespennestern.

Spätestens dann sollten die Tierchen entfernt werden. Um den Bau eines Wespennests zu verhindern, kann zu Insektensprays aus dem Baumarkt oder zu verschiedenen Hausmitteln gegriffen werden.

Bei einem größeren Befall empfiehlt es sich, einen professionellen Schädlingsbekämpfer hinzuzuziehen.

Dieser beseitigt die Wespen fachgerecht und verhindert den Bau der unerwünschten Nester.

Kombiniert werden kann diese Methoden mit einem Wespenspray aus dem Fachhandel.

Geeignete Sprays vertreiben die Tierchen und verhindern den Bau eines Wespennests effektiv.

Weitere Beiträge:

Letzte Aktualisierung am 25.11.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Letzte Aktualisierung am 25.11.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Hinweis
*Transparenz ist uns wichtig: Diese Seite finanziert sich über Werbung und Produktempfehlungen. Weiterführende Links auf dieser Webseite sind u.a. sogenannte Affiliate-Links. Wenn auf so einen Affiliate-Link geklickt und eingekauft wird, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Der Preis verändert sich dabei nicht. Preise inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit und -kosten möglich. Alle Angaben ohne Gewähr.
Mehr Informationen
Wie wir vergleichen
Copyright © 2020 produktking.de